Neu und fertig am 02.10.2012

Suche nach einem Namen dafür

Das Holz vom Stapel (Buche) ist bearbeitet, auch das alte Rebholz hat seine Geheimnisse gelüftet.

 

Jetzt entsteht eine Verbindung, die eine ganze Zeit lang halten soll - Buche mit einem spannenden Stück Rebholz.

 

Aus der Buche schälte sich ein Baum heraus, auf dessen oberen Teil der Baumengel seinen Platz gefunden hat. Nur erkennbar durch dort zu entdeckenden Augen.

 

An den Ästen hangelt sich ein einem Faultier (Ai) ähnelnde Tiergestalt auf Suche nach Futter hinauf.

 

Und über dem Ai ein Vogel, ursprünglich eine Eule, jetzt....?

 

Auf der Rückseite ein angedeuteter Baum mit Ästen und Blättern - oder - eine Wirbelsäule?

 

Freue mich über eine Mithilfe bei der Namensfindung dieses Objektes.

 

Jetzt, nach über einem Jahr der innerlichen Beschäftigung damit, fand ich endlich den Weg, dieses "Traumgebilde" fertig zu stellen. Es ist ca. 1m hoch, einige kg schwer (ca. 8 kg?) und regt sicher nicht nur meine Phantasie an. Ganz fein mit Honig-Balsam poliert, glänzt fast das ganze Objekt (bis auf einige Teile des Rebholzes).

 

Dieses Objekt kann erworben werden!

 

 

Kommentare

Diskussion geschlossen
Es sind noch keine Einträge vorhanden.